IBH fährt elektrisch

Das Ingenieurbüro Günter Humer ist nicht nur in der Wasserwirtschaft innovativ, sondern auch bei der Fortbewegung:

seit Juni gibt es einen rein elektrisch betriebenen Kia Soul EV, natürlich in blau gehalten – wie es sich für Wasserbauer gehört. Das Auto hat eine Reichweite von 200 Kilometern und ist extrem angenehm und mit Spaß zu fahren. Standesgemäß kommt der Strom natürlich aus 100% Wasserkraft, eine Selbstverständlichkeit in einem Büro, das selbst Wasserkraftanlagen plant.