Betriebsausflug 2019

Unser gemeinsamer Betriebsausflug hat uns heuer nach Vorchdorf, in das Escape House und die Brauerei Schloss Eggenberg geführt.

Nachdem Anfang Oktober unser ursprünglich geplanter Betriebsausflug nach Bad Ischl mit der 7-Seenblick-Wanderung sowie der Erwanderung der Katrin und des Elferkogels sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist, haben wir diesen – nun wetterunabhängig als Indoor-Variante – nachgeholt.

Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es ins Escape House nach Vorchdorf, wo wir unseren Teamgeist stärkten und, aufgeteilt in drei Gruppen, uns aus den versperrten Themenräumen Hangover, Western Bank und Tutankhamuns Grabkammer freirätselten.

Anschließend ging es mit dem Bratlzug nach Kirchham, wo uns ein köstliches Bratl in der Rein serviert wurde. Gut gestärkt gingen wir zu Fuß zurück nach Vorchdorf, wo eine Führung durch die Brauerei Schloss Eggenberg auf dem Programm stand und wir gleich mit einem Pfiff Bier begrüßt wurden.

Nach einer überaus interessanten, abwechslungsreichen und charmanten Führung durch die Brauerei, erwartete uns zum Abschluss eine Verkostung der gebrauten Köstlichkeiten!

Danke an die Organisatoren und an das gesamte Team, die zum wiederholten Male zum Gelingen des Betriebsausflugs beigetragen haben!

Betriebsausflug 2018

Unser gemeinsamer Betriebsausflug hat uns heuer rund um den Schafberg geführt.

Dabei durften wir nach einem gemeinsamen Frühstück mit dem Rad von Strobl aus starten. Nach einer eher mäßig anstrengenden Schiffsfahrt nach St. Wolfgang wartete der erste Anstieg Richtung Schwarzensee zur verdienten Mittagspause.

Nach einer Stärkung und guter Unterhaltung ging es weiter Richtung Eisenauer Alm zur Kaffeepause und anschließend Richtung Scharfling wo wir nach einem weiteren Anstieg unsere Runde mit der Ankunft in Strobl abschlossen. Den Abschluss machte die Einkehr im Gasthof Fürberg wo uns in gemütlicher Runde ein Bradl in der Rein erwartete.

Danke an die Organisatoren und an das gesamte Team, die zum wiederholten Male zum Gelingen des Betriebsausflugs beigetragen haben!

Betriebsausflug 2016

Der Betriebsausflug 2016 führte die Belegschaft der Firma am 17. August 2016 zur Dümlerhütte nach Roßleithen.

Nach einem Zusammentreffen der ersten Mitarbeiter und einem gemütlichen Frühstück im Cafe Schwarz in Micheldorf wurde die letzte Anfahrtsstrecke zurückgelegt. Am Gleinkersee wartete der Rest der Belegschaft ebenfalls bei einem Frühstück und es trafen dort endgültig alle Mitarbeiter der Bürostandorte Gmunden und Geboltskirchen aufeinander um von dort aus den Aufstieg zu beginnen. Dem Ufer des Gleinkersees folgend starteten wir die Wanderung, die sehr bald steil bergan führen sollte. Durch glücklicherweise kühle Wälder fanden wir den Weg zur Dümlerhütte, bei der eine verlängerte Mittagsrast (mit Mittagessen) eingelegt wurde.

Der Abstieg erfolgte nicht direkt zum Gleinkersee, sondern über einen kleinen Umweg, der uns als wasserwirtschaftlich Interessierte zum Pießling-Ursprung, einer der stärksten Karstquellen Österreichs, welche außerdem seit 1978 ein Naturdenkmal ist, führte.

Nach einem erfrischenden Bad einiger unerschrockener Mitwanderer im überraschenderweise gar nicht so kalten Gleinkersee rundete ein gemütlicher Ausklang mit Abendessen den Betriebsausflug 2016 ab.