Flussbau/Wasserbau

  • Naturnaher Wasserbau / Naturnahe Regulierung
    In den letzten Jahren fand ein starker Bewusstseinswandel im Wasserbau statt, nicht zuletzt durch die negativen Folgen zu rigorosen Regulierungsmaßnahmen. Die Wiederherstellung der ökologischen/hydrologischen Funktionsfähigkeit von Gewässern ist uns ein Anliegen und stellt einen integralen Bestandteil unserer Planungen dar.
  • Organismenaufstiegs- und -abstiegshilfen
    zur Verbesserung der Durchgängigkeit von Gewässern, Bearbeitung technischer und hydraulischer Fragestellungen
  • Planung von Fischzuchtanlagen, Teichen
  • Wasserkraftwerke
    Neubau,Sanierung, Revitalisierung, Erhöhung der Leistung, Abwicklung des gesamten Genehmigungsverfahrens
  • Renaturierungen
    Gemäß der Wasserrahmenrichtlinie ist der gute Zustand der Gewässer wieder herzustellen.
    Für diese Planungen sind wir aufgrund unser langjährigen Planungserfahrung hervorragend qualifiziert.
  • Geschiebemodellierung
    Als Aufsatz zur 2-D Simulationssoftware können wir mit Hydro-GS-2D stationär – instationär, Geschiebe mit Einkorn- oder Fünfkornmodell mit Deckschichtbildung simulieren. Somit sind Aussagen über die Geschiebeumlagerung der Sohle während eines Hochwasserereignisses möglich. Bei Bedarf kann der Schwebstofftransport oder die Temperaturausbreitung auch modelliert werden.