Abwasserentsorgung Ungenach

Abwasserentsorgung Gemeinde Ungenach

Auftraggeber:
Gemeinde Ungenach

Die Gemeinde Ungenach betreibt seit etwa 10 Jahren eine vollbiologische Kläranlage und ein dazugehöriges Schmutzwasserkanalsystem. Vom Bund als Fördergeber für derartige Anlagen wurde vor einigen Jahren die Möglichkeit geschaffen, die Umgrenzung der Entsorgungsgebiete (Gelbe Linie), für die eine Förderung gewährt wird, anzupassen und somit für zusätzliche Gebiete eine zentrale Abwasserbeseitigung zur Verfügung zu stellen.
Wir wurden von der Gemeinde beauftragt, für die Erweiterung der Gelben Linie eine Variantenuntersuchung mit Kostenschätzung zu erstellen sowie die Einreichplanung und die Abwicklung der Förderangelegenheiten für die untersuchten Gebiete durchzuführen.